Semaglutid-Zwischenlieferant丨Semaglutid-Host für den Verkauf

Produktionsmethode: Gentechnik, exprimiert von E.Coli
Molekularformel:
Molekulargewicht:
Reihenfolge
Glu-Gly-Thr-Phe-Thr-Ser-Asp-Val-Ser-Ser-Tyr-Leu-Glu-Gly-Gln-Ala-Ala-Lys-Glu-Phe-ile-Ala-Trp-Leu-Val- Arg-Gly-Arg-Gly-OH
Typ: Mittelstufe
Qualitätsstandard: Pharma-Qualität
Markenname: Zabcbio
Modellnummer: ABC205
Wassergehalt (5%)
TFA-Gehalt≤1%
Reinheit ≥ 98%;
einzelne Verunreinigung≤1%
Assay (als Basis) 90%;
Lagertemperatur 2-8℃;
Verpackungsgröße 1G/Flasche, 10G/Flasche, 50G/Flasche oder nach Kundenwunsch.
COA: Verfügbar
Semaglutid-Seitenkette ist verfügbar
Im Angebot: Produkt- oder Technologietransfergebühr

Anfrageformular

    Beschreibung

    Semaglutid ist ein diabetisches Arzneimittel zur Behandlung von Typ-2-Diabetes. Mögliche Nebenwirkungen sind medullärer Schilddrüsenkrebs, Nierenprobleme, diabetische Retinopathie, allergische Reaktionen, niedriger Blutzucker und Pankreatitis. Daraus können wir schließen, dass Semaglutid ein Antidiabetikum ist, das zur Behandlung von Typ-2-Diabetes und chronischer Gewichtskontrolle verwendet wird. Es wird unter den Markennamen Semaglutide und anderen angeboten. Semaglutid funktioniert ähnlich wie das Glucagon-like-Peptid-1, das die Insulinproduktion erhöht. Somit hält es den Zuckerstoffwechsel des Menschen aufrecht.

    Spezifikationen des Semaglutides

    . Im Folgenden sind einige der Hauptmerkmale von Semaglutid aufgeführt:

    • Gentechnik ist die Herstellungsmethode, die von E.Coli . zum Ausdruck gebracht wurde
    • Sequenz: Molekulargewicht

    „Glu-Gly-Thr-Phe-Thr-Ser-Asp-Val-Ser-Ser-Tyr-Leu-Glu-Gly-Gln-Ala-Ala-Lys-Glu-Phe-ile-Ala-Trp-Leu-Val -Arg-Gly-Arg-Gly-OH”

    • Grade Level: Intermediate Pharma Grade ist der Industriestandard.
    • Zabcbio ist ein Markenname für ein Produkt.
    • ABC205 ist die Modellnummer.
    • Es besteht aus den 05 Prozent Wasser.
    • Der TFA-Gehalt beträgt 1%.
    • Reinheit: 98 Prozent; einzelne Verunreinigung: 1% Assay (wie es ist): 90%; Lagertemperatur: 2-8°C;
    • Verfügbare Größen der verpackten Flaschen: 1 Gramm pro Flasche, 10 Gramm pro Flasche, 50 Gramm pro Flasche oder nach Bedarf des Käufers.
    • Es ist eine Semaglutid-Seitenkette verfügbar.
    • Produkte oder Technologietransfergebühren stehen zum Verkauf.
    • Rekombinant

    Die Funktion der Semaglutide

    Die Hauptfunktion von Semaglutid besteht darin, die Auswirkungen von Diabetes auf den Patienten zu reduzieren. Semaglutid ist ein Medikament zur Behandlung von Typ-2-Diabetes als . Dieses Arzneimittel dient nur zu Forschungszwecken. Unser Unternehmen verkauft die Medikamente nicht zum Gebrauch durch den Patienten. Es ist nur in den Beständen, um zu experimentieren.

    Die Semaglutid-Injektion gehört zur Arzneimittelfamilie der sogenannten Inkretin-Mimetika. Die Injektion von Semaglutid verlangsamt die Passage der Nahrung durch den Magen.

    Lassen Sie uns klarstellen, dass Semaglutid kein Medikament für Typ-1-Medikamente ist. Unter Berücksichtigung der oben genannten Funktionen sind hier die Hauptanwendungen des Semaglutids:

    1. Semaglutid wird in Kombination mit einer gesunden Ernährung und einem Trainingsprogramm verwendet, um Patienten mit Typ-2-Diabetes zu helfen, ihren Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Bei hohem Blutzuckerspiegel unterstützt es die Bauchspeicheldrüse bei der Ausschüttung der entsprechenden Insulinmenge.
    2. Eine hohe Blutzuckerkontrolle kann helfen, Nierenerkrankungen, Blindheit, Nervenprobleme, Gliedmaßenverlust und Probleme mit der sexuellen Funktion zu vermeiden.
    3. Die Behandlung von Diabetes kann auch Ihr Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall verringern.
    4. Semaglutid ist ein Hormon, das Ihr Körper auf natürliche Weise produziert (Inkretin).
    5. Es wirkt, indem es die Insulinfreisetzung als Reaktion auf hohen Blutzucker (z. B. nach einer Mahlzeit) auslöst und die von Ihrer Leber produzierte Zuckermenge senkt.
    6. Insulin ist ein Hormon, das den Transport von Zucker aus dem Blutkreislauf in andere Körpergewebe unterstützt, wo es zur Energiegewinnung verwendet wird.

    Daraus können wir schließen, dass Semaglutid ein wirksames Medikament zur Senkung des Blutzuckerspiegels ist.

    Warum verschreiben Ärzte das Semaglutid-Medikament?

    Wenn alle anderen Medikamente bei der Kontrolle des Blutzuckerspiegels versagt haben, sollten Sie die Kombination aus Bewegung und Diät zur Kontrolle verwenden Blutzucker Niveaus bei Erwachsenen. Sie können Semaglutid bei Erwachsenen mit Typ-2-Diabetes anwenden – es handelt sich um einen Gesundheitszustand, bei dem Menschen den produzierten Zucker im Blut nicht kontrollieren oder kontrollieren können, da ihr Körper Insulin nicht auf normale Weise verwenden kann.

    Es reduziert auch das Risiko von Schlaganfällen, Herzinfarkten und Sterblichkeit bei Personen mit Typ-2-Diabetes und Herz- oder Blutgefäßproblemen.

    Menschen mit Diabetes und hohem Blutzucker können im Laufe der Zeit erhebliche oder lebensbedrohliche Folgen wie Herzerkrankungen, Schlaganfall, Nierenerkrankungen, Nervenschäden und Sehstörungen entwickeln. Die Einnahme von Medikamenten, eine Änderung Ihres Lebensstils (z. B. Ernährung, Bewegung und Raucherentwöhnung) und regelmäßige Blutzuckertests können Ihnen dabei helfen, Ihren Diabetes zu kontrollieren und Ihre Gesundheit zu verbessern. Diese Behandlung kann auch Ihr Risiko für einen Herzinfarkt, Schlaganfall oder andere mit Diabetes in Zusammenhang stehende Folgen wie Nierenversagen, Nervenschäden (taube, kühle Beine oder Füße; verminderte sexuelle Leistungsfähigkeit bei Männern und Frauen), Augenprobleme wie Veränderungen oder Sehverlust oder Zahnfleischerkrankungen. Ihr Arzt und andere Angehörige der Gesundheitsberufe werden es schaffen, die besten Ergebnisse zu erzielen, um die Belastung des Patienten zu verringern.

    Wie sollte eine Person das Semaglutid verwenden?

    Es gibt einige allgemeine Richtlinien. Sie müssen erwägen, das Semaglutid gemäß diesen Richtlinien einzunehmen. Im Folgenden haben wir die Richtlinien zur oralen Anwendung von Semaglutid gegeben:

    1. Semaglutid-Injektion ist als flüssige Lösung in einem vorgefüllten Dosierungspen zur subkutanen Injektion (unter die Haut) erhältlich.
    2. Ärzte empfehlen im Allgemeinen, einmal pro Woche eine Injektion zu injizieren, unabhängig davon, was Sie essen.
    3. Verwenden Sie Semaglutid-Injektion zu jeder Tageszeit am selben Tag jede Woche.
    4. Sie können den Wochentag, an dem Sie Semaglutid einnehmen, variieren, solange seit Ihrer letzten Einnahme mindestens 2 Tage (48 Stunden) vergangen sind.
    5. Versuchen Sie, die Anweisungen auf Ihrem Rezeptetikett sorgfältig zu befolgen, und wenn Sie etwas nicht verstehen, bitten Sie Ihren Arzt oder Apotheker, es Ihnen zu erklären.
    6. Befolgen Sie die Anweisungen für die Injektion von Semaglutid genau. Nehmen Sie nicht mehr oder weniger davon oder häufiger ein, als Ihr Arzt verordnet.
    7. Brechen oder teilen Sie die Tablette nicht. Die Pille sollte nicht geteilt, gekaut oder zerdrückt werden. Warten Sie nach der Einnahme von Semaglutid mindestens 30 Minuten, bevor Sie etwas anderes als reines Wasser essen oder trinken oder andere Medikamente oral einnehmen.
    8. Sie sollten 30 bis 60 Minuten nach der Einnahme von Semaglutid essen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Es ist wichtig, dieses Rezept jedes Mal auf die gleiche Weise einzunehmen.
    9. Ihr Arzt wird Sie höchstwahrscheinlich mit einer niedrigen Semaglutid-Injektion beginnen und diese über vier Wochen schrittweise erhöhen. Abhängig von der Reaktion Ihres Körpers auf das Arzneimittel kann Ihr Arzt Ihre Dosis nach weiteren vier Wochen erneut erhöhen.
    10. Die Injektion von Semaglutid behandelt Diabetes, heilt ihn jedoch nicht. Auch wenn Sie sich gut fühlen, verwenden Sie weiterhin die Semaglutid-Injektion. Es ist keine gute Idee, die Semaglutid-Injektion ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt abzubrechen.
    11. Lesen Sie die Gebrauchsanweisung des Herstellers sorgfältig durch, bevor Sie das Arzneimittel anwenden. Diese Anweisungen zeigen Ihnen, wie Sie eine Dosis Semaglutid injizieren. Wenn Sie Fragen zur Injektion dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Apotheker oder Arzt.

    Leitfaden zum Konsum von Semaglutid – Dinge, die Sie nicht tun sollten

    Dies sind die Dinge, die vermieden werden sollten:

    • Bevor Sie die Semaglutidlösung injizieren, überprüfen Sie sie immer. Es muss klar, farblos und partikelfrei sein. Wenn das Semaglutid gefärbt, trüb, verdickt ist oder feste Partikel enthält oder das Verfallsdatum der Flasche überschritten ist, verwenden Sie es nicht.
    • Teilen Sie niemals Nadeln oder Pens und verwenden Sie niemals Nadeln wieder. Entfernen Sie die Nadel sofort nach der Injektion Ihrer Dosis. Sie sollten auch in einem durchstichsicheren Behälter entsorgen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, um Anweisungen zur ordnungsgemäßen Entsorgung des durchstechsicheren Behältnisses zu erhalten.
    • Außerdem erhalten Sie die Semaglutid-Injektion in den Oberarm, Oberschenkel oder Magen. Drehen Sie bei jeder Injektion die Injektionsstelle. Sie können Semaglutid und Insulin auch vorsichtig in dieselbe Körperregion injizieren.

    Vorsichtsmaßnahmen während der Einnahme von Semaglutid-Medikamenten

    Im Folgenden sind einige der wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen der Patienten aufgeführt:

    • Wenn Sie auf eine bestimmte Anzahl verfügbarer Medikamente allergisch sind, müssen Sie Ihren Arzt und Apotheker informieren. Es gibt Medikamente wie Semaglutid, Albiglutid, Dulaglutid (Trulicity), Exenatide (Bydureon, Byetta), Liraglutid (Saxenda, Victoza), Lixisenatid (Adlyxin, in Soliqua), andere Medikamente oder einen der Bestandteile von Semaglutid-Injektion, Can eine Allergie bei Ihnen auslösen. Jeder der Inhaltsstoffe kann bei Ihnen auch Allergien auslösen. Bitten Sie Ihren Apotheker um einen informativen Rat.
    • Informieren Sie Ihren Arzt und Apotheker über alle verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Medikamente, Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel und Kräuterprodukte, die Sie einnehmen oder verwenden möchten. Weil Semaglutid die Art und Weise, wie Ihr Körper Medikamente aufnimmt, verändern kann. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Arzt über alle Medikamente informieren, die Sie oral einnehmen. Sie müssen Insulin und Sulfonylharnstoffe wie Chlorpropamid (Diabinese, Glucamid), Glimepirid (Amaryl, in Duetact), Glipizid (Glucotrol), Glyburid (DiaBeta, Glynase), Tolazamid und Tolbutamid in Ihre Liste aufnehmen. Ihr Arzt muss möglicherweise Ihre verschreibungspflichtigen Dosierungen anpassen oder Sie auf Nebenwirkungen aufmerksam beobachten.
    • Wenn Sie eine Pankreatitis (Pankreasentzündung), diabetische Retinopathie (durch Diabetes verursachte Augenschädigung) oder Nierenprobleme haben oder hatten, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Informieren Sie Ihren Arzt auch, wenn Sie in letzter Zeit an Durchfall, Übelkeit oder Erbrechen gelitten haben oder wenn Sie keine Flüssigkeiten über den Mund zu sich nehmen können, da diese Zustände zu Dehydration (Verlust einer großen Anzahl von Körperflüssigkeiten) führen können.
    • Wenn Sie beabsichtigen, schwanger zu werden, informieren Sie Ihren Arzt. Vor einer geplanten Schwangerschaft kann Ihr Arzt Ihnen raten, die Anwendung von Semaglutid-Injektion für zwei Monate zu unterbrechen.
    • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, informieren Sie Ihren Arzt. Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie während der Einnahme von Semaglutid-Injektion schwanger werden.
    • Wenn Sie eine deutliche Veränderung Ihrer Ernährung, Aktivität oder Ihres Gewichts feststellen, krank werden, eine Krankheit oder Fieber bekommen, unter außergewöhnlichem Stress leiden oder sich verletzen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Diese Veränderungen und Umstände können sich auf Ihren Blutzuckerspiegel und die Menge der benötigten Semaglutid-Injektion auswirken.

    Vorteile von Semaglutid hergestellt von der E.Coli

    Eine seriöse und ehrenhafte Organisation hat das Medikament Semaglutide entwickelt. Zabcbio ist ein High-Tech-Unternehmen, das sich auf die Forschung und Entwicklung von pharmazeutischen und fortschrittlichen Materialien spezialisiert hat, einschließlich APIs, pharmazeutischen Zwischenprodukten und Biochemie. Wir sind Experten in der Entwicklung neuartiger pharmazeutischer Zwischenprodukte.

    Sie können der Qualität der Medizin vertrauen, die von einer so hochklassigen Organisation entwickelt wurde. Im Folgenden sind einige der wichtigsten Vorteile von Semaglutid aufgeführt:

    • Unser Team besteht aus mehr als 5 Wissenschaftlern (mit entsprechender Ausbildung und technischem Hintergrund), die sich der Entwicklung neuer Produkte und der Kostensenkung verschrieben haben.
    • Unser Hauptexpressionssystem ist derzeit die Fusions- und Tandem-Kopier-Methode, bei der Polypeptide mit anderen speziellen Funktionen, Enzymen, synkretisch durch eine kontinuierlich wiederholte Tandem-Expression exprimiert werden, was zu einem hohen Expressionsniveau führt und die mit der chemischen Synthese verbundene Toxizität vermeidet.
    • Das einzigartige und unabhängige Expressionssystem unseres F&E-Teams wurde erfolgreich im 150-Liter-Maßstab getestet und zeigt, dass ein Fermentationsverfahren mit hoher Dichte im industriellen Maßstab angewendet werden kann.
    • Selbstexpressionsprotease kann mehr als 95% Enzymverdauungseffizienz, Propeptidbehandlung, Zwischenpeptidreinigung, Fettkettenmodifikation, Feinreinigung und Rohstoffverarbeitung erreichen.
    • Das trockene pulverförmige Rohmaterial muss mindestens 99 Prozent rein sein. Die HPLC-Retentionszeit und das massenspektrometrische Molekulargewicht der von uns entwickelten medizinischen Komponente stimmen perfekt mit Novo Nordisk Victoza überein.
    • Es gibt eine dritte zuverlässige und seriöse Partei, die das Medikament wissenschaftlich getestet hat. Die Auswirkungen auf die Pharmakokinetik, EC50 und Glucagonkontrolle bei Affen sowie die Zellviabilität in vitro und die PK&PD-Bestimmung bei Affen sind alle mit Novo Nordisk Rybelsus kompatibel.
    • Aus einem Kilogramm Rohstoff können 50.000 Tabletten mit der Injektionsmethode 18 mg: 3,0 ml hergestellt werden.
    • Semaglutid gehört zur Arzneimittelfamilie der Glucagon-like-peptid-1 (GLP-1)-Agonisten (Inkretin-Mimetika).
    • Semaglutid erhöht bei Bedarf die Insulinfreisetzung aus der Bauchspeicheldrüse, indem es an GLP-1-Rezeptoren bindet. Es hilft bei der Senkung des Blutzuckerspiegels und A1C.
    • Es hilft auch, einen Anstieg des Blutzuckers zu vermeiden, indem es die von der Leber produzierte Zuckermenge senkt und die Passage der Nahrung durch den Magen verlangsamt. Obwohl Semaglutid nicht das ultimative zugelassene Medikament zur Gewichtsreduktion ist, kann es Ihren Appetit senken und Ihnen beim Abnehmen helfen.
    • Wenn Sie Typ-2-Diabetes oder Herzprobleme haben, kann Semaglutid Ihnen helfen, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu vermeiden.

    Dies sind die Hauptvorteile des von E. Coli und Zabcbio hergestellten Medikaments Semaglutid.

    Nachteile der Semaglutid-Medikamente

    Im Folgenden sind einige der Hauptvorteile des Semaglutid-Medikaments aufgeführt:

    Nebenwirkungen von Semaglutid-Injektion sind möglich. Wenn eines dieser Symptome schwerwiegend ist oder nicht verschwindet, wenden Sie sich an Ihren Arzt:

    • Sie können Übelkeit verspüren, wenn Sie Semaglutid einnehmen.
    • Bei manchen Menschen kann es nach der Einnahme von Semaglutid auch zu Erbrechen kommen.
    • Viele Patienten litten auch unter Bauchbeschwerden und Durchfall.
    • Viele Menschen können aufgrund des Semaglutid-Medikaments auch an Verstopfung leiden.
    • Sie können sich auch Sodbrennen / Aufstoßen unterziehen.

    Obwohl diese Nebenwirkungen bei den Patienten nicht auftreten. Es gibt keine Fälle, in denen Beschwerden gemeldet wurden. Einige der Nebenwirkungen können gefährlich sein. Wenn Sie eines der folgenden Symptome haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt oder suchen Sie einen Notarzt auf:

    • Ausschlag; Juckreiz; Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge, Augen oder Rachen; oder Schwierigkeiten beim Atmen oder Schlucken von reduziertem Urin; oder Schwellung der Beine, Knöchel oder Füße Sehstörungen
    • Andere Nebenwirkungen der Semaglutid-Injektion sind möglich. Wenn Sie während der Einnahme dieses Arzneimittels ungewöhnliche Nebenwirkungen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Wenn Sie oder Ihr Arzt eine signifikante Nebenwirkung bemerken, können Sie diese der Food and Drug Administration (FDA) melden.

    Wann sollte eine Person das Semaglutid einnehmen?

    Ärzte empfehlen die Injektion im Allgemeinen einmal pro Woche, unabhängig davon, was Sie essen. Verwenden Sie Semaglutid-Injektion zu jeder Tageszeit am selben Tag jede Woche. Sie können den Wochentag, an dem Sie Semaglutid einnehmen, variieren, solange seit Ihrer letzten Einnahme mindestens 2 Tage (48 Stunden) vergangen sind.

    Die meisten Patienten beginnen die Behandlung mit Semaglutid mit einer 0,25-mg-Injektion einmal wöchentlich für vier Wochen. Sie verwenden keine 0,25 mg Dosierung als Ihre ultimative blutzuckersenkende Erhaltungsdosis. Wenn Sie mit einer niedrigeren Dosis beginnen, können einige der Nebenwirkungen leichter zu ertragen sein.

    Ärzte werden Ihre Dosis im Allgemeinen nach 4 Wochen auf 0,5 mg pro Woche erhöhen, dann vielleicht auf 1 mg pro Woche, abhängig von Ihrer Reaktion auf die Therapie und wie gut Sie sie vertragen.

    Semaglutid erfordert nach Angaben des Herstellers 4 bis 5 Wochen einmal wöchentliche Dosierung, um einen Steady-State zu erreichen. Der Steady-State ist der Zeitraum, in dem die Konzentration des Arzneimittels im Körper konstant bleibt. Das ist wie; Menschen nehmen das Semaglutid über einen längeren Zeitraum ein und gewinnen wieder Gesundheit.

    Wie viel ist Semaglutid wirksam?

    Semaglutid erfordert nach Angaben des Herstellers 4 bis 5 Wochen einmal wöchentliche Dosierung, um einen Steady-State zu erreichen. Der Steady-State ist der Zeitraum, in dem die Konzentration des Arzneimittels im Körper konstant bleibt. Anders ausgedrückt, ein Steady State tritt auf, wenn die Geschwindigkeit, mit der ein Medikament in Ihren Körper eindringt, der Geschwindigkeit entspricht, mit der es eliminiert wird.

    Trotz der Tatsache, dass Steady-State-Werte in 4 bis 5 Wochen erreicht werden, variiert die klinische Wirksamkeit von Semaglutid von Person zu Person. Das Medikament kann aufgrund einzigartiger Faktoren wie Alter, Menge an Körperflüssigkeit, Gewicht, zusätzliche Medikamente, die Sie einnehmen, Nieren- oder Leberfunktion oder andere medizinische Bedingungen länger dauern.

    Ärzte haben Semaglutid als Einzeltherapie gegen Placebo (ein inaktives Arzneimittel) sowie in Kombination mit anderen Arzneimitteln gegen Typ-2-Diabetes wie Metformin, Metformin plus Sulfonylharnstoffe und Metformin plus Thiazolidindione in klinischen Studien des Unternehmens untersucht.

    Die Ärzte verglichen das Medikament Semaglutide auch mit Sitagliptin, Exenatid mit verlängerter Wirkstofffreisetzung und Insulin Glargin hinsichtlich seiner Wirksamkeit. In allen Studien, die sich über einen Zeitraum von 30 Wochen bis 56 Wochen erstreckten, senkten die wöchentlichen Gaben von Semaglutid 0,5 mg und 1 mg die A1C-Spiegel erheblich.

    Die Monotherapie mit Ozempic reduzierte A1C nach 30-wöchiger Behandlung in einer anderen klinischen Studie um 1,4 Prozent auf 1,6 Prozent. Nach 30 Wochen senkte es auch den Nüchternblutzuckerspiegel um 41 bis 44 mg/dl. Personen, die Ozempic erhielten, hatten eine 70- bis 73-prozentige Chance, einen A1C von weniger als 7% zu erreichen, verglichen mit nur 28% der Patienten, die ein Placebo erhielten.

    Innerhalb der ersten Woche nach Beginn der Behandlung mit Ozempic (Semaglutid) bei Ihrer normalen Erhaltungsdosis sollte Ihr Blutzuckerspiegel vollständig absinken. Da es sich jedoch um ein langwirksames Medikament handelt, das nur einmal pro Woche injiziert wird, kann die vollständige Wirkung bis zu 8 Wochen dauern.

    In den ersten vier Wochen beginnen Sie mit niedrigeren Dosierungen, um Nebenwirkungen zu reduzieren, aber dies ist keine wirksame Dosis für eine langfristige Blutzuckerkontrolle.

    Wer hat das Semaglutid-Medikament entwickelt?

    Zabcbio ist ein renommiertes Unternehmen, das verschiedene Arten von Medikamenten herstellt. Zabcbio kann sowohl hochwertige Waren liefern als auch eine umfassende Biotech-Lösung für Apotheken anbieten, da wir über die Kerntechnologie Gentechnik verfügen.

    Wir konzentrieren uns ausschließlich auf Hightech-Artikel und tun alles, um sicherzustellen, dass alle unsere Produkte von höchster Qualität sind. Qualität ist das Lebenselixier unseres Unternehmens; Zuerst testen wir jeden Rohstoff; wenn es qualifiziert ist, werden wir mit der Herstellung dieses Rohmaterials fortfahren; wenn nicht, werden wir es an unseren Lieferanten zurücksenden; und nach jedem Herstellungsschritt werden wir es testen; Und schließlich, bevor die Ware unser Werk verlässt, führen wir einen Abschlusstest durch.

    Warum sollten Sie uns wählen?

    Im Folgenden sind einige der Hauptgründe aufgeführt, aus denen Sie sich für unser Unternehmen entscheiden sollten:

    · Die beste Qualität

    Unser F&E-Team hat ein einzigartiges, in sich geschlossenes Expressionssystem entwickelt, das eine hochreine und hocheffiziente Proteinexpression erzeugt.

    · High-Tech-Einrichtungen

    Regierungsgelder wurden verwendet, um die modernsten und innovativsten Geräte und Ausrüstungen zu kaufen. Es ist völlig kostenlos!

    · Schneller Versand

    Wir verfügen über modernste Technologie, die es uns ermöglicht, Hefe schneller zu produzieren. Infolgedessen können wir das gewünschte Produkt in kürzerer Zeit erstellen.

    Richtlinie zur Lagerung und Entsorgung des Semaglutid-Medikaments

    Wir haben die wichtigsten Richtlinien zur Lagerung und Entsorgung des Semaglutid-Arzneimittels:

    • Aufbewahrungsrichtlinien der Semaglutid-Medizin:Bewahren Sie dieses Medikament in der Originalverpackung außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Halten Sie die Stiftkappe aufgesetzt von Licht und Hitze fern. Bewahren Sie nicht verwendete Semaglutid-Pens gekühlt auf (36 °F bis 46 °F [2 °C bis 8 °C]). Sie sollten sie jedoch von jedem Kühlelement fernhalten. Sie können einen Semaglutid-Pen bei Raumtemperatur (15 °C bis 30 °C) oder nach Gebrauch im Kühlschrank aufbewahren. Frieren Sie das Semaglutid-Medikament auf keinen Fall ein. Wenn das Semaglutid gefroren ist, verwenden Sie es nicht.

    Bewahren Sie Reisepens bei Raumtemperatur (15 °C bis 30 °C) auf, wenn Sie es nicht verwenden. Sie sollten das Arzneimittel nicht im Handschuhfach des Autos oder an einem anderen heißen Ort aufbewahren.

    • Sicherheit der Kinder: Da viele Behältnisse (wie wöchentliche Pillenstopper und solche für Augentropfen, Cremes, Pflaster und Inhalatoren) nicht kindersicher sind und kleine Kinder sie leicht öffnen können, ist es wichtig, alle Arzneimittel außer Sicht zu halten und Reichweite von Kindern. Schließen Sie immer die Sicherheitskappen und bewahren Sie das Medikament an einem sicheren Ort außerhalb der Sicht- und Reichweite von kleinen Kindern auf, um sie vor Vergiftungen zu schützen.
    • Entsorgung des Arzneimittels: Nicht verwendete Arzneimittel sollten auf eine bestimmte Weise entsorgt werden, um zu verhindern, dass Hunde, Kinder und andere sie einnehmen. Sie sollten dieses Arzneimittel jedoch nicht in die Toilette werfen. Stattdessen ist die beste Methode zur Entsorgung Ihrer Medikamente ein Medikamentenrücknahmeprogramm. Wenn Sie sich über Rücknahmeprogramme in Ihrer Nähe informieren möchten, wenden Sie sich an den Apotheker oder rufen Sie eine örtliche Recyclingabteilung an.

    Können Sie das Semaglutid zum Abnehmen verwenden?

    Bei Einnahme in Verbindung mit einer kalorienärmeren Ernährung und vermehrter körperlicher Betätigung hat die FDA Semaglutid am Freitag als gewichtskontrollierendes Medikament bei Menschen mit bestimmten Komorbiditäten zugelassen.

    Laut FDA ist es seit 2014 das erste zugelassene Medikament zur chronischen Gewichtskontrolle bei Menschen mit allgemeiner Adipositas oder Übergewicht. Semaglutid ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur chronischen Gewichtskontrolle bei Patienten mit einem BMI von 27/m2 oder mehr als das. Alternativ sollte der Patient zumindest eine gewichtsbedingte Erkrankung wie Typ-2-Diabetes, ein Problem mit höherem Cholesterinspiegel oder ein Bluthochdruckproblem oder andere haben.

    Die einmal wöchentliche Injektion von 2,4 mg wird Wegovy sein. Novo Nordisk erhielt grünes Licht. Ozempic, eine 1-mg-Injektion des Medikaments, wurde 2017 erstmals als T2D-Therapie zugelassen.

    Semaglutid wirkt, indem es das Hormon Glucagon-like Peptide-1 (GLP-1) imitiert, das den Hunger und die Nahrungsaufnahme im Gehirn reguliert. Um gastrointestinale Nebenwirkungen zu verringern, muss die Dosierung schrittweise über 16 bis 20 Wochen auf 2,4 mg einmal wöchentlich erhöht werden.

    In vier 68-wöchigen Studien wurde die Sicherheit und Wirksamkeit des Arzneimittels untersucht. Drei waren randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studien (mit 16-wöchigen Dosiserhöhungen) und eine war eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte, randomisierte Absetzstudie, in der Semaglutid-Patienten die Möglichkeit erhielten, die Therapie fortzusetzen oder auf Placebo umstellen. In diesen vier Untersuchungen erhielten über 2600 Personen bis zu 68 Wochen lang Semaglutid.

    Wie viel Gewicht können Sie mit Semaglutid verlieren?

    Menschen, die durchschnittlich 199 Pfund wogen und die 1-mg-Dosis von Ozempic® einnahmen, ließen in einer einjährigen Studie mit Blick auf A1C durchschnittlich 13 Pfund fallen. Im Durchschnitt verloren diejenigen, die 197 Pfund wogen und die 0,5 mg Dosierung von Ozempic® einnahmen, 12 Pfund.

    Gibt es Sicherheitsbedenken bezüglich der Einnahme von Semaglutid?

    Semaglutid, ein Glucagon-ähnlicher Peptid-1-Rezeptor-Agonist (GLP-1RA), ist das jüngste zugelassene Medikament in dieser Klasse und das einzige GLP-1RA, das sowohl in subkutaner als auch in oraler Form zugänglich ist. Während GLP-1RAs erfolgreich bei der Verbesserung des glykämischen Managements und der Gewichtsreduktion sind, gab es im Laufe der Zeit bestimmte Sicherheitsbedenken. Solche Bedenken bezüglich Semaglutid wurden in Phase-3-Zulassungsstudien angegangen, die kardiovaskuläre Outcome-Studien sowohl für subkutanes (SUSTAIN: Semaglutide Unabated Sustainability in Type 2 Diabetes Treatment) als auch für orales Semaglutid (PIONEER: Peptide InnOvatioN for the Early diabetes treatment) umfassten.

    Weitere Studien und Register, einschließlich realer Datenstudien, werden zu Semaglutid durchgeführt. In diesem Review konzentrieren wir uns auf Hypoglykämie, gastrointestinale Nebenwirkungen, Pankreassicherheit (Pankreatitis und Bauchspeicheldrüsenkrebs), Schilddrüsenkrebs, Gallenblasenereignisse, kardiovaskuläre Aspekte, akute Nierenschädigung, diabetische Retinopathie (DRP)-Komplikationen, Reaktionen an der Injektionsstelle und allergische Reaktionen und Soweit verfügbar, heben wir veröffentlichte Studien hervor.

    Patienten, bei denen ein Risiko für eine Verschlechterung des aktuellen DRP besteht, sollten engmaschig überwacht werden, wenn sie Semaglutid einnehmen, insbesondere wenn sie gleichzeitig Insulin einnehmen. Semaglutid bietet aufgrund seiner positiven metabolischen und kardiovaskulären Wirkungen und seines geringen Risikos für schwerwiegende Nebenwirkungen ein gutes Nutzen-Risiko-Profil für Patienten mit Typ-2-Diabetes.

    Daher gibt es keine Sicherheitsbedenken in Bezug auf Semaglutid. Es sind einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.

    Gibt es Risiken im Zusammenhang mit dem Semaglutid?

    GLP-1RAs wurden im Laufe der Jahre mit mehreren unerwünschten Ereignissen in Verbindung gebracht, die im Allgemeinen geklärt oder bestritten wurden. Die Sicherheit von Semaglutid – sowohl der subkutanen als auch der oralen Darreichungsform – wurde in Phase-3-Programmen und CVOTs als eines der jüngeren Medikamente dieser Klasse untersucht. Semaglutid verursacht im Allgemeinen leichte und vorübergehende Magen-Darm-Probleme und erhöht im Vergleich zu Placebo und aktivem Vergleichspräparat das Risiko einer Cholelithiasis. Obwohl derzeit keine schlüssigen Ergebnisse für Bauchspeicheldrüsenkrebs, Schilddrüsenkrebs und DRP-Probleme vorliegen, gab es bisher keine ernsthaften Sicherheitsprobleme.

    Die Injektion von Semaglutid kann Ihre Wahrscheinlichkeit erhöhen, bösartige Schilddrüsenerkrankungen wie das medulläre Schilddrüsenkarzinom (MTC; eine Art von Schilddrüsenkrebs) zu entwickeln. Semaglutid verursachte bei Versuchstieren Krebs; Es ist jedoch nicht bekannt, ob dieses Medikament das Risiko von Malignomen beim Menschen erhöht. Teilen Sie Ihrem Arzt mit, ob Sie oder jemand in Ihrer Familie MTC (Multiple Endocrine Neoplasia Syndrome Typ 2) hat oder jemals hatte (MEN 2; eine Erkrankung, die Tumore im Körper verursacht). Wenn dies der Fall ist, wird Ihr Arzt Ihnen höchstwahrscheinlich davon abraten, Semaglutid-Injektion zu verwenden. Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie eines der folgenden Symptome haben: Heiserkeit ist ein Knoten oder eine Schwellung im Nacken.

    Halten Sie alle Ihre Arzt- und Labortermine ein. Ihr Arzt könnte bestimmte Tests verschreiben, um zu sehen, wie Ihr Körper auf die Semaglutid-Injektion reagiert.

    Wenn Sie die Behandlung mit Semaglutid-Injektion beginnen und jedes Mal, wenn Sie Ihr Rezept erneuern, wird Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker die Packungsbeilage des Herstellers (Arzneimittelleitfaden) aushändigen. Wenn Sie Fragen haben, lesen Sie das Material sorgfältig durch und wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Um auf den Medication Guide zuzugreifen, besuchen Sie die Food and Drug Administration (FDA) oder die Website des Herstellers.

    Abgewogen gegenüber den positiven Wirkungen der Arzneimittel auf den Glukosestoffwechsel, den Blutdruck, das Körpergewicht und die kardiovaskulären (und möglicherweise renalen) Endpunkte bieten diese Behandlungen ein günstiges Nutzen-Risiko-Profil für die Behandlung von T2D-Patienten.

    Besprechen Sie die Gefahren der Einnahme von Semaglutid-Injektion mit Ihrem Arzt. Nach einem ausführlichen Gespräch sollten Sie zustimmen, nur das Medikament einzunehmen.

     

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Seien Sie der Erste, der "Semaglutide Intermediate Supplier丨Semaglutide Host For Sales" überprüft.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    de_DEDeutsch